3. September 2015

scin care in black & white

Ich durfte Produkttester sein :-)

So etwas wollte ich ja schon immer mal machen.

Ich weiß noch als ich ein Mädchen war, bekam meine Mutter regelmäßig Pakete, in denen sich die unterschiedlichsten Produkte befanden und sie diese testen und bewerten sollte. Ich fand das immer total aufregend.

Und nun durfte ich Produkttester für JorgObé sein :-)





JorgObé ist eine Marke für Hautpflegeprodukte mit Sitz in Kopenhagen die 2010 gegründet wurde.
Zu Beginn gab es die Black Peel Off Mask, die mittlerweile durch 2 weitere Produkte, die Scrub Mask und die White Tea Balancing Cream, ergänzt wurde.

Als dann mein Paket mit den Produkten kam, hab ich mich wie ein kleines Kind gefreut. Schon die Verpackung und das Design gefielen mir sehr gut. Alles ist in schwarz weiß gehalten (sogar die Black Peel Off Mask, wie der Name schon sagt, ist schwarz) und sieht super in unserem weißen Bad aus.






Natürlich musste ich auch gleich alles testen, nicht ohne vorher die Gebrauchsanweisung zu lesen. Es ist nämlich wichtig, dass man bei der Scrub Mask und der Peel Off Mask die empfindliche Partie um die Augen ausspart.

Besonders gespannt war ich ja auf die Black Peel Off Mask. Diese kann man nämlich, nachdem sie getrocknet ist, einfach abziehen. Und was soll ich sagen, es hat geklappt.

Ein besonderes Wow Erlebnis gab's noch bei der White Tea Balancing Cream, die riecht nämlich absolut super und ich liebe den Geruch von weißem Tee.

Seitdem ich sie habe, benutze ich die Produkte ca.1x die Woche und abgesehen von dem verbesserten Hautbild ist es auch ein rießiger Spaßfaktor :-)

Nachdem ich alles getestet hatte stand ich aber erst mal vor einem Problemchen, sollte ich doch Fotos von der Anwendung machen.
Am nächsten Tag stand dann in der Kantine eine sehr liebe und sehr hübsche Kollegin vor mir in der Schlange und ich hab sie einfach gefragt ob sie denn Lust hätte mitzumachen. Sie hatte! :-)


Los ging es also mit der Scrub Mask.




Die Erfrischende JorgObé Refreshing Scrub Maske ist ein spezielles 2-in-1 Reinigungsprodukt, das aus einer erfrischenden Rubbelcreme und einer tiefreinigenden Gesichtsmaske besteht.
Die JorgObé Refreshing Scrub Mask hinterlässt die Haut sauber, weich und mit einem frischen Gefühl – und vereinfacht gleichzeitig die tägliche Hautpflege.




Die Scrub Mask, wie ein Peeling, in kreisenden Bewegungen einmassieren. Danach kann man sie noch etwas einwirken lassen und hat somit gleich eine reinigende Gesichtsmaske. Nach dem Abwaschen spürt man ein erfrischendes Kribbeln auf der Haut.







Danach geht es weiter mit der Black Peel Off Mask.



Die JorgObé Peel Off Maske reinigt porentief, reduziert die überschüssige Fettproduktion der Haut und beugt neuer Mitesserbildung vor. Beruhigende Pflanzenextrakte helfen der Haut, ihre natürliche Feuchtigkeitsbalance wiederzugewinnen und macht sie wieder weich – die Poren sind jetzt sichtbar kleiner.


 

Die Black Peel Off Mask wird vorrangig auf der T-Zone aufgetragen. Entweder mit den Fingern oder mit einem Pinsel. Ich finde mit dem Pinsel geht es einfacher. Ganz wichtig ist, die Augenpartie auszusparen. Die Maske sollte mindestens 20 Minuten, besser eine halbe Stunde, trocknen. Übrigens, umso dicker man die Black Peel Off Mask aufträgt, umso besser lässt sie sich abziehen.

 






Während der Wartezeit, kann man z.B. ein entspannendes Bad nehmen oder einfach eine Tasse Kaffee und die neuesten Zeitschriften genießen.




Wenn die Black Peel Off Mask ganz getrocknet ist, zieht man sie langsam und vorsichtig ab.




Nun ist die Haut bereit für eine extra Portion Feuchtigkeit und diese bekommt sie von der White Tea Balancing Cream. Mein Favorit!




JorgObé White Tea Balancing Creme ist eine pflegende und feuchtigkeitsspendende Creme, die die Haut wirksam und gesund im Gleichgewicht hält. Die Creme ist für jeden Hauttyp geeignet, denn sie reduziert die Talgproduktion bei fettiger Haut und gibt gleichzeitig trockener Haut mehr Tiefenfeuchtigkeit.




Meine Haut fühlt sich danach immer ganz zart an und auch am nächsten Tag könnte ich mir ständig ins Gesicht fassen, da es so weich und glatt ist.




Ich mag die Produkte von JorgObé sehr. Sie pflegen und sehen auch noch schön aus.
Mein Mann hat sie übrigens auch schon benutzt und natürlich können sie auch einzeln angewendet werden.

Produkttester zu sein ist einfach toll!

Ich hoffe Ihr hattet beim betrachten der Bilder genauso viel Spaß wie wir beim machen :-)

Alles Liebe
Bianca



In Kooperation mit JorgObé


14. August 2015

circus circus




Vor einiger Zeit entdeckte ich, beim vorbeifahren, in einem Schaufenster ein Zirkuszelt aus Holz und verliebte mich sofort. Seitdem ging es mir nicht mehr aus dem Kopf.
Und da ich ein Glückskind bin, entdeckte ich es jetzt auf Instagram wieder und konnte herausfinden, wer diese Schmuckstücke herstellt.

Der Zirkuspavillon und andere ganz bezaubernde Holzregale (Flugzeuge, Fernseher, Züge...) werden von Magdalena handgefertigt und erst auf Bestellung hergestellt. Trotzdem geht alles sehr schnell und die Bestellung kommt sicher verpackt an.

Ganz fasziniert schaute ich mir die wunderschönen Holzmöbel an und schrieb Magdalena eine Mail, dass ich unbedingt dieses Zirkuszelt brauchte. Ähm, natürlich mein Sohn, nicht ich ;-)
Ich wusste nämlich sofort was man damit alles machen kann :-)
Mittlerweile hat Magdalena eine Homepage namens Up! Warsaw und das Bestellen geht noch einfacher.

Übrigens kann man sich die Farbgebung selbst aussuchen, es stehen mehrere Farben zur Verfügung, auch bei den anderen Holzregalen.

Und wer die sympathische Magdalena und ihre kleine Firma Up! Warsaw kennen lernen will, kann hier ein ganz tolles Interview lesen.

Und hier ein paar Ideen, wie wir unser Zirkusregal nutzen. Ihr habt sicherlich noch viele andere Ideen. Vielleicht erzählt Ihr mir ja davon, ich würde ich freuen.












Alles Liebe
Bianca


In Kooperation mit Up! Warsaw

28. Juli 2015

baby care de luxe






Vor kurzem stöberte ich im Internet und entdeckte die Marke Naif. Sofort war ich von der Aufmachung angetan (ich bin ein "Verpackungsopfer") und die Inhaltsstoffe waren auch frei von allem was nicht drin sein sollte.

Also bestellte ich die Body Lotion.

Als diese kam, machte ich den Deckel auf um daran zu riechen und bääääm, ich war im Dufttaumel!
Ich konnte nicht aufhören an der Creme zu schnuppern und hab' mich selbst gleich mal damit eingerieben, um dann die nächste halbe Stunde mit dem Arm an meiner Nase zu hängen ;-)

Ich hatte wirklich noch nie eine so gut duftende Bodylotion und dachte  "Tja, da hat mein Kleiner Pech gehabt, die benutze ich selbst" ;-)







Natürlich bin ich dann direkt auf die seite von Naif und bin seitdem größter Naif Fan :-)

Naif ist eine Marke aus den Niederlanden und wurde von zwei Vätern gegründet. Ich darf zitieren:
Wir heißen NAÏF, weil jedes Kind von Natur aus naiv ist: ehrlich, unbefangen, unschuldig. Das möchten wir so beibehalten. Darum geben wir ihnen nur das Beste vom Besten. Keine reizenden und schädlichen Substanzen, sondern milde und hochwertigste Inhaltsstoffe. Produkte ohne unnötige Zusätze; nur das Beste.

...und was für Babys gut ist, ist für Mama's auch gut hahaha


Mittlerweile habe ich noch weitere Produkte von Naif und alle haben den gleichen wunderbaren Duft. Ich bin so happy darüber.

Und natürlich benutze ich sie auch für meinen kleinen Schatz, der besonders das Schaumbad sehr mag. Er liebt viel Schaun, wie man auf den Bildern ja sieht :-)
Und wenn er dann gebadet und eingecremt ist, kann ich nicht aufhören an ihm zu schnuppern ;-)







Bei uns wird bzw. ist Naif jetzt die Babypflege für Noel. Macht Mama und Kind happy. Ich kann die Produkte wirklich sehr empfehlen, vor allem für die, die so gerne an guten Düfte riechen wie ich.





Alles Liebe
Bianca


In Kooperation mit Naif

22. Juli 2015

my little super hero



Ich finde es ja total süß, wenn kleine Jungs auf Superhelden stehen und entsprechende Shirts, Masken oder Capes tragen. Ich gebe zu, Noel ist noch etwas klein um zu wissen was ein Superheld ist aber ich habe doch immer wieder nach einem schönen Shirt für ihn Ausschau gehalten.




Bei Smallable bin ich dann fündig geworden. Ein super schönes "Helden" T-Shirt, genau nach meinem Geschmack. Und da Superhelden ja auch eine Hose (oder Strumpfhose) tragen, gab es auch gleich noch eine leichte Sommerhose mit Bauchtasche in Wolkenform dazu.

Ich bin von beiden Teilen wirklich absolut begeistert und Noel, mag sein Shirt auch sehr ;-)




Und da auch Superhelden etwas essen und trinken müssen, bekam der kleine Mann noch die aller schönste Frühstücksbox mit passender Trinkflasche.

Die Box und die Flasche sind ideal für den Kindergarten. In der Box ist ausreichend Platz für ein gesundes Frühstück und es besteht keine Verwechslungsgefahr, denn wer hat schon so tolles Frühstücksgeschirr to go?  ;-)

Auch dieses Set gibt es bei Smallable, denn dort bekommt man wirklich alles was das Kinderherz (und vor allem Mamaherz) höher schlagen lässt.







Einige von Euch werden Smallable schon kennen. Ich bin erst vor kurzem darauf gestoßen und wäre am liebsten in den Bildschirm hineingeschlüpft, so toll ist das Sortiment.

Smallable ist ein Online Shop für Kinder von 0-16 Jahre und es gibt eine fantastische Auswahl an Kleidern, Schuhen, Accessoires, Einrichtung, Spielzeug etc.

Bei Smallable gibt es auch sehr viel Designerkleidung für die Kleinen und ich war von den doch ganz passablen Preisen überrascht.

Überhaupt finde ich, dass Smallable ganz entzückende Labels führt. Außergewöhnlich und bezaubernd, gerade für die Kleinen. Noel's Shirt und Hose sind z.B. von Emile et Ida. Das Label bekommt man nicht an jeder Straßenecke.

Zur Zeit ist bei Smallable übrigens Sale und ich kann Euch nur empfehlen einmal vorbeizuschauen.
Mein nächste Bestellung liegt schon im Warenkorb bereit aber täglich kommt etwas dazu und dann muss wieder aussortiert werden...
Ihr kennt das sicherlich, wenn man sich vor lauter schönen Dingen nicht entscheiden kann ;-)





Es war übrigens gar nicht so leicht, die Brotbox und Trinkflasche zu fotografieren. Ständig kam da so eine kleine Hand und hat sich die Teile stibitzt ;-)







Diese leicht akrobatischen Einlagen kamen ganz alleine von ihm, ich hab ihn nicht in Pose gesetzt oder gestellt. Ich musste den Foto dann aber doch mal beiseite legen, da er versuchte, Fuß voran, ins Bett zu kommen.





Prost!


Weißes Catmask Shirt, blaue Stoffhose, Trinkflasche, Brotbox, Rutschauto: Smallable


...übrigens ist mein Kleiner wirklich mein Superheld. Er war gerade krank und war dabei so tapfer, ich hätte an seiner Stelle wohl mehr gejammert.
Und wusstet Ihr, was für eine Kraft kleine Kinder haben?? Also zumindest Noel. Was er alles durch die Gegend trägt, schiebt, zieht. Ich muss als wirklich 2x mal hinschauen. Mein kleiner Bamm Bamm :-)

Alles Liebe
Bianca


In Kooperation mit Smallable.